Archiv Medizin und Forschung

Stress in der Pubertät: Die Jugendlichen können nicht anders

Sie kosten Eltern den letzten Nerv und bringen Lehrer zur Verzweiflung: Teenager in der Pubertät. Mit Argumenten ist ihrem „seltsamen“ Verhalten nicht...

mehr

Akute Luftnot: Wenn der Patient plötzlich nach Luft japst ...

Ungünstige Anatomie, häufige Infekte, verführerische Fremdkörper – diese Faktoren prädestinieren Kinder praktisch dazu, eine Dyspnoe zu entwickeln....

mehr

Praxistipps für die Wundversorgung

Nähkurs bei der 59. Jahrestagung der SGKJ: Interessierte Kollegen konnten nicht nur verschiedene Nahttechniken und Kleben üben, sondern auch einige...

mehr

Schweres Asthma - Dank Plasmapherese wieder zur Schule gehen können

Ein Fall zum Verzweifeln: Das allergische Asthma des 15-Jährigen ließ sich selbst mit oralen Steroiden nicht in den Griff bekommen. Schon lange konnte...

mehr

Bei der Pyomyositis wüten Erreger in Faszien und Muskeln

Hinter fieberhaften Gelenkbeschwerden kann auch mal eine Pyomyositis stecken. Da das Krankheitsbild wenig bekannt ist, werden Diagnostik und Therapie...

mehr

Die Allergie verhindern – geht das?

Die 4-jährige Karla leidet unter Neurodermitis, ihre Mutter hat Asthma bronchiale. Nun ist die Frau erneut schwanger und möchte von Ihnen wissen, wie...

mehr

Umwelt-Schadstoffe erhöhen das Risiko für Asthma bronchiale

Welchen Einfluss haben Abgase und Endotoxinbelastung in häuslicher Umgebung auf das Risiko, eine Allergie zu entwickeln? US-Forscher prüften es nach.

mehr
Pneumologie