Archiv Medizin und Forschung

Bei Fibromyalgie ist Akupunktur kaum wirksam

Die Ursachen des Fibromyalgiesyndroms sind nicht geklärt, es gibt keine spezifische Therapie. Auch Akupunktur scheint nicht langfristig zu wirken.

mehr

Akupunktur bei Dysmenorrhö?

Die Nadel-Behandlung scheint Menstruationsbeschwerden besser zu lindern als Medikamente. Aber Vorsicht: Nicht nur Akupunktur, auch die Scheinvariante...

mehr

pAVK - Arme trainieren bessert die Durchblutung im Fuß

Infarkt- und Apoplexgefahr durch körperliche Aktivität senken, das können schwerkranke pAVK-Patienten zu Fuß oft nicht. Ihnen bietet das Armergometer...

mehr

Hypertonie - Den Blutdruck mit Sex senken

Eine ungewöhnliche Empfehlung gegen den hohen Blutdruck hat der brasilianische Gesundheitsminister parat: Geschlechtsverkehr!

mehr

Herz - Den Pisten-Infarkt verhindern!

Die Wintersport-Begeisterten unter Ihren Patienten sollten Sie ermahnen, mal langsam mit der Skigymnastik anzufangen. Das gilt besonders für die...

mehr
Kardiologie

Globuli beim atopischen Ekzem getestet

Klassische Homöopathie bei jungen Erwachsenen angewandt. Helfen die Zuckerperlen den Teenies wenn die Haut juckt und brennt?

mehr

Akupunktur - Wert der Nadeln in der Palliativsituation hoch geschätzt

Viele Patienten wünschen sich besonders in der Palliativsituation zusätzliche

Therapie, z.B. mittels Akupunktur. In München testet man die...

mehr