Archiv Medizin und Forschung

Frisches Geld fürs Gesundheitswesen

Die schwarz-gelben Gesetzesänderungen gehen in die Endrunde. Das „Gesetz zur nachhaltigen und sozial ausgewogenen Finanzierung der gesetzlichen...

mehr

Herzinfarkt immer öfter überlebt

Noch hat der Herzinfarkt seinen Schrecken nicht verloren, aber die Zahl der Todesfälle geht deutlich zurück – allein in den vergangenen zehn Jahren um...

mehr

Gift im Essen?

In winzig kleinen Nanopartikeln soll Silber verhindern, dass Sportsocken stinken oder im Kühlschrank Keime wachsen. Für manchen verlockende...

mehr

Früher Drogenersatz baut Vertrauen auf

Opiat- bzw. Suchtmittelfreiheit war viele Jahre lang erstes Ziel der Substitutionsbehandlung. Heute sind die Vorgaben liberaler und den Bedürfnissen...

mehr

Hände mit Papier abtrocknen!

Ärzte und Helferin­nen sollten ihre Hände bloß nicht mit Heißluft trocknen, fordert Anna Snelling von der Universität im britischen Bradford.

mehr

Frühe Palliativmedizin verlängert das Leben

Steht ein Paradigmenwechsel in der Palliativmedizin bevor? Krebspatienten profitieren offenbar, wenn sie frühzeitiger palliativ begleitet werden: mehr...

mehr

Schlafmütze und Zappelphilipp: Das kann am Eisenmangel liegen!

In den ersten zwei Lebensjahren sind Kinder besonders durch einen Eisenmangel gefährdet. Mit der richtigen Ernährung kann man auf einfache Weise...

mehr