Archiv Medizin und Forschung

Bauchschmerzen: Kinder für die Diagnose pusten lassen

Wenn Kinder unter Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall leiden, kann eine Kohlenhydratunverträglichkeit dahinter stecken. Mit dem H2-Atemtest...

mehr

Therapie orientiert sich am Schweregrad der Akne

Mindestens 70 % aller Jugendlichen haben Akne. Und bei jedem zehnten halten sie sich lange, mitunter bis über das 25. Lebensjahr hinaus. Schwere...

mehr

Medizinische Aufklärung am Telefon erlaubt – nicht empfohlen!

Bei einfachen Eingriffen reicht eine telefonische Aufklärung, wenn der Patient damit einverstanden ist. Das hat der Bundesgerichtshof im Fall einer...

mehr

Hausärzte und AOK ringen um Fallwertobergrenze

Hausärzteverband und AOK umschmeicheln sich mit Bekenntnissen, wie wichtig ihr HzV-Vertrag sei, doch zugleich liegen sie wegen des Honorars in Fehde...

mehr

Suchen, bewerten, kommunizieren: Was leistet das Internet für die Fortbildung?

Für die Planung ihrer Fort- und Weiterbildung steht Ärzten ab sofort eine einzigartige interaktive Fach-Community zur Verfügung. Mit...

mehr

Müssen Sie Patienten an Nachkontrolle erinnern?

Was tun, wenn ein Patient nicht zur vereinbarten Nachkontrolle erscheint? Inwieweit ist der Arzt verpflichtet, seinen Schützling schriftlich oder...

mehr

Arbeitssucht heißt die neue Volksseuche

Die Krankheit kann dramatische Ausmaße annehmen und sogar tödlich verlaufen: Arbeitssucht stellt in den westlichen Ländern ein wachsendes Problem dar....

mehr