Archiv Medizin und Forschung

Diese Fallstricke lauern bei dementen multimorbiden Patienten

Demente Patienten sind selten „nur“ dement, oft bringen sie einen ganzen Strauß somatischer Begleiterkrankungen mit. Die Betreuung überfordert den...

mehr
Neurologie

Computerprogramm dämpft den Phantomschmerz

Fast ein Drittel der Patienten klagt nach Amputation einer Gliedmaße über Phantomschmerzen. Neueste Techniken wie die virtuelle Wahrnehmung können den...

mehr
Neurologie

Rektumkarzinom: Nach Neoadjuvans nicht zu lange warten

Beim Rektumkarzinom des Stadiums T3/T4 oder N+ ist eine neoadjuvante Radiochemotherapie heute die in Leitlinien empfohlene Therapie der Wahl, auch...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Viele Fragezeichen bei Antidepressiva

Wenn ein depressiver Patient als rückfallgefährdet eingestuft werden muss, empfehlen Leitlinien eine antidepressive Langzeittherapie. Aber das schadet...

mehr
Psychiatrie

Den Metastasen beim Prostatakarzinom auf der Spur

Ein neuer Radiotracer findet schnell und präzise Metastasen des Prostatakarzinoms – und das sogar an Stellen, wo sie mit der herkömmlichen Bildgebung...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Neue Leitlinie für das fortgeschrittene NSCLC spiegelt Fortschritte wider

Lungenkrebs ist in Mitteleuropa einer der häufigsten malignen Tumoren überhaupt: Bei Männern steht er an zweiter, bei Frauen an dritter Stelle. Die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Immer mehr Therapieoptionen für M. Crohn

Junger Patient mit Bauchschmerzen, chronischen Durchfällen, Gewichtsabnahme und Fatigue? Da sollten Sie an einen Morbus Crohn denken. Die Inzidenz der...

mehr
Gastroenterologie