Archiv Medizin und Forschung

Trübt Hirnschwäche die COPD-Prognose?

Sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen ist auch für COPD-Patien-ten essenziell. Möglicherweise scheitert dies jedoch an der eingeschränkten...

mehr

Wie viel darf ein Hausarzt trinken?

Ein Arzt muss in der Sprechstunde und im Notdienst stocknüchtern sein. Aber nach Feierabend darf er sich ruhig mal „ein Gläschen“ gönnen – das bringt...

mehr

Selbst gemachte Tischvorlage bringt Geld durch Abrechnungs- und Orgatipps

Mit Organisationshilfen und konsequentem Vorgehen kann sich der hausärztliche Fallwert in akzeptablen Höhen bewegen, ist Dr. Heinz Jarmatz überzeugt.

mehr

HzV bringt Ärzte in neue Abhängigkeiten?

Hausarztverträge als ergänzende Add-on-Verträge (mit KV-Beteiligung) oder als selektive Vollversorgung mit Bereinigung des KV-Vergütungsvolumens –...

mehr

Oma macht Kinder dick

Kinder sind häufiger zu dick, wenn sie anstatt zu Hause oder im Hort von Oma und Opa betreut werden.

mehr

Defi-Träger wollen Lebensdauer!

Wer wegen bedrohlicher Arrhythmie einen Defi in der Brust trägt, möchte neben der zuverlässigen Funktion vor allem eines: dass das Gerätchen lange...

mehr

Kriterien für die Insulintherapie im Alter

Insulintherapie im Alter: Was für den sportlichen und geistig regen Senior gut sein mag, kann für die gleichaltrige Demenzpatientin gar nicht passen....

mehr