Archiv Medizin und Forschung

Weniger Einzelkämpfer im Pflegeheim

Als Hausarzt im koordinierten Wechsel mit bis zu zehn Kollegen tageweise alle Patienten eines Altenpflegeheims betreuen – in Bayern passiert das in ...

mehr

Supervisor in der Praxis

Treten Konflikte auf, werden diese kontinuierlich hinterfragt, analysiert, diskutiert. Wie holen Sie Ihr Team aus der Problemtrance und führen es zur...

mehr

Tropische Wanderlarve macht sich am Baggersee breit

Wanderlarven, die scheußlich juckende Schlangenmuster auf die Haut zaubern, bringen Menschen meist von Fernreisen mit. Doch auch am deutschen...

mehr

Familiärer Brustkrebs vom Essen?

Beunruhigende Neuigkeiten zum familiären Brustkrebs: Möglicherweise sorgt Fehlernährung für Unheil bringende DNA-Veränderungen, die über Generationen...

mehr

Versorgen, Forschen, Feuerschlucken

In der Schönhauser Allee in Berlin-Pankow leitet Hausarzt Dr. Jan-Peter Jansen ein MVZ für Schmerztherapie. 16 angestellte Ärzte, 15 Helfer und MFA...

mehr

Seelenfang in der Psychotherapie-Praxis?

Chefarzt Dr. Schulz (Name geändert, Red.) warnt: Eine ärztliche Psychotherapeutin habe mindestens eine Patientin an eine „Sekte“ vermittelt, deren...

mehr

Wert der Nadeln hoch geschätzt

Viele Patienten wünschen sich besonders in der Palliativsituation zusätzliche Therapie, z.B. mittels Akupunktur. In München testet man die...

mehr