Archiv Medizin und Forschung

Schlemmen und Fasten im Wechsel

Sich jeden Tag selbst zu kasteien, hält kaum einer lange durch. Besser sieht es anscheinend aus, wenn man nur jeden zweiten Tag auf die normalen...

mehr

52 Menschen pro km2 – kann ein Arzt überleben?

Allgemeinarzt Dr. Wolfgang Sommerlad ist ein Arzt, von dem alle sagen, dass es zu wenige von seiner Sorte gibt. Er ist Landarzt in einem kleinen Dorf...

mehr

Migräneprophylaxe erlebt ein Comeback!

Vor lauter Freude, mit den Triptanen endlich eine zuverlässige Akuttherapie zur Hand zu haben, ließen viele Ärzte die Migräneprophylaxe links liegen....

mehr

Wegen Feinstaub immer Sonnenbrille tragen

Das „trockene Auge“ kann viele Ursachen haben. Neuesten Erkenntnissen zufolge stört auch Feinstaub den Tränenfilm.

mehr

Mürbe Knochen mit Basen stärken?

Die erhöhte Säurebelastung in unserer modernen mehl- und fleisch-reichen Ernährung nagt am Knochen. Eine regelmäßige Alkalisierung scheint das Skelett...

mehr

Kampfeinsatz pusht den Blutdruck

Kriegserlebnisse machen Soldaten nicht nur seelisch, sondern auch körperlich krank. Nach neuen Daten aus den USA treiben Kampfeinsätze das Risiko für...

mehr

Hydrozephalus vier Jahre als Demenz verkannt

Bei einem dementen älteren Patienten lohnt es sich, auch einmal an den Normaldruckhydrozephalus (NPH) als Ursache zu denken. Denn der kann durch...

mehr