Archiv Medizin und Forschung

Mit Parkinson schnurstracks in die Demenz?

Parkinson-Patienten haben ein deutlich erhöhtes Demenzrisiko und nicht wenige Betroffene zeigen bereits bei der Erstdiagnose leichte kognitive...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Husten und Luftnot auch vom Antibiotikum

Antibiotika, Antiarrhythmika oder NSAR können das Lungengewebe gefährden. Um Schäden abzuwenden, sollten Sie arzneimittelbedingte pulmonale...

mehr
Pneumologie

Diät contra Gebärmutterkrebs

Je mehr Elemente einer mediterranen Diät Frauen zu sich nehmen, um so geringer ist ihr Risiko für Gebärmutterkrebs. Das ergab eine aktuelle...

mehr

Quälende Symptome bei Parkinson mit Botulinumtoxin lindern

Beim Parkinsonsyndrom denkt man nicht unbedingt primär an eine Therapie mit Botulinumtoxin. Bei einigen Symptomen hat sich das nervenlähmende Gift...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Ambrosia-Allergie unter der Lupe

Winzige Pollenmengen von der Ambrosiapflanze können bei Sensibilisierten heftige allergische Reaktionen auslösen. Dabei sind nur bestimmte Substanzen...

mehr

Spezielle Therapie für demente Diabetiker

Diabeteskranke tragen ein stark erhöhtes Demenzrisiko. Da geistiger Abbau sich auf das Selbstmanagement gravierend auswirken kann, müssen Sie die...

mehr
Diabetologie

Aktuelle Therapie der Alzheimer-Demenz

Bei der Behandlung von Patienten mit Alzheimer-Demenz muss an mehreren Schrauben gedreht werden. Symptomatisch wirkende Antidementiva gehören genauso...

mehr
Psychiatrie