Archiv Medizin und Forschung

Droht Alzheimer? Ein Blick in die Gene verrät‘s?

Menschen, die das Epsilon-4-Gen im Erbgut tragen, sind in der Jugend besonders klug und besitzen ein gutes Gedächtnis. In höherem Alter schweben sie...

mehr

Antikörper stoppt Clostridium difficile

Immer häufiger und immer schwerer: Diarrhöen durch Clostridium difficile quälen vor allem ältere Menschen oft mit zahllosen Rückfällen. Nun haben...

mehr

Fetter Fisch hält das Alter auf

Koronarpatienten, die reichlich fetten Fisch verzehren, leben offenbar länger. Nur warum? US-Kollegen machten jetzt eine erstaunliche Entdeckung:...

mehr

Parkinsonkranken Entzug ersparen

Viele Parkinsonkranke vertragen Dopamin-agonisten nur eine Weile. Dann kommt es zu Nebenwirkungen, vor allem Störungen in der Impulskontrolle. Doch...

mehr

Herzinfarkt durch Plastikflaschen?

Aktuelle Daten weisen darauf hin, dass die Chemikalie Biphenol A (BPA) das Herz schädigt. Schon früher hatten Forscher Zusammenhänge zwischen BPA und...

mehr

Hand auflegen, Hand aufhalten – der Geistheilermarkt boomt

Die Autorin unseres Gastbeitrages hat sich mit besonderen Menschen beschäftigt, die Heilen nicht erlernen müssen, sondern diese Gabe als Naturtalent...

mehr

Rauchstopp und Abspecken verordnen Ärzte sich auch selbst

Patienten zu Lebensstiländerungen zu ermuntern – fast alle Ärzte bedienen sich dieser Basistherapie. Doch auch beim eigenen Handeln sehen Mediziner...

mehr