Archiv Medizin und Forschung

Bei schwerem Trauma früh Morphin geben

Viele Traumatisierte, vor allem Kriegsverletzte, leiden später an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Der Einsatz von Morphin bei der...

mehr

Turbo-Ampeln fesseln Insultpatienten

Was nutzt die mühsam antrainierte Gehfähigkeit, wenn man trotzdem nicht über die Straße kommt? Für viele Schlaganfallpatienten springen Ampeln zu...

mehr

„Oje, wir sind im Netz!“

Ob Filme, Bücher, Hotels oder Lehrer: Im Internet wird alles kommentiert und bewertet. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Arztpraxen an...

mehr

Hyaluronsäure ins Arthroseknie?

Hyaluronsäure ins Arthroseknie spritzen hat bei Orthopäden Hochkonjunktur. Schließlich lassen sich die Injektionen als IGeL abrechnen. Sinnvoll oder...

mehr

Müssen jetzt die Zahnplomben raus?

Die eigenen Zähne als gefährliche Giftschleudern: Viele Patienten glauben, dass Amalgam sie chronisch krank macht. Neue Daten aus Jena sprechen jedoch...

mehr

Harninkontinenz – da lässt sich was erreichen ...

Jede dritte Frau über 50 hat eine Harninkontinenz, aber kaum eine spricht mit ihrem Arzt darüber. Dabei sind die Erfolgsraten hoch, wenn die Therapie...

mehr

Abgesenkter Steigerungssatz?

Gemeinschaftspraxis

Peter Roderer, prakt. Arzt,

Dr. Gerd Riedel,

Facharzt für Allgemeinmedizin,

Geiselhöring:

 

Uns wurde von der...

mehr