Archiv Medizin und Forschung

Herpesbremse schützt Partner nicht vor HIV

Die meisten HIV-Patienten leiden auch unter Genitalherpes. Diese Koinfektion begünstigt wiederum eine höhere HI-Viruslast. Forscher untersuchten nun,...

mehr

Wie viel Fluor braucht die Zahncreme?

Fluoride machen den kindlichen Zahn hart und schützen vor Kariesbakterien – daran gibt es keine Zweifel. Doch wie hoch sollte der optimale Gehalt in...

mehr

Kollegen bieten Beratung fleißig an

Drei Viertel der Hausärzte verlassen sich nicht auf das erhöhte Interesse während des Darmkrebsmonats, sondern legen das ganze Jahr über Wert auf die...

mehr

Nosokomiale Infektionen gezielt bekämpfen

An patientenfernen Standards, Empfehlungen, Leitlinien, ja sogar Gesetzen im Kampf gegen nosokomiale Infektionen fehlt es nicht. Probleme bereitet die...

mehr

Zum Tamoxifen noch Chemo?

Für Hochrisikopatientinnen mit hormonrezeptorpositiven Mammakarzinomen scheint die Kombination von Tamoxifen mit einer Chemotherapie von Vorteil. Zu...

mehr

Nach Lipidpneumonie fahnden!

Was haben der 26-jährige Hobbyfeuerschlucker, die 63-Jährige mit chronischem Husten und der 75-jährige Myastheniepatient gemeinsam? Die Antwort: Fett...

mehr

Fluglärm fördert Brustkrebs

Fluglärm erhöht deutlich das Risiko für Herz-Kreislauf- und koronare Herzerkrankungen, Schlaganfall sowie Brustkrebs. Das belegen Untersuchungen des...

mehr