Archiv Medizin und Forschung

Amilorid bezwingt therapieresistente Hypertonie

Ein therapieresistenter Bluthochdruck ist nicht selten auf einen Hyperaldosteronismus zurückzuführen. Amilorid scheint den Druck in diesem Fall...

mehr
Kardiologie

Maligner Pleuraerguss lässt sich ambulant mit Talkum behandeln

In fortgeschrittenen Krebsstadien kommt es häufiger zu einem malignen Pleuraerguss. Talkum über einen pleuralen Verweilkatheter zu applizieren, ist...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Indikatorenset als entscheidender Schritt zur Diabetes-Surveillance

Immer mehr Bundesbürger erkranken an Diabetes mellitus, vor allem an Typ-2-Diabetes. Um die Lage bewerten zu können, sollen künftig Primärdaten des...

mehr
Diabetologie

Hyperthyreose: TSH normalisieren senkt das Frakturrisiko postmenopausaler Frauen

Manifeste und latente Hyperthyreosen erhöhen das Frakturrisiko vor allem bei postmenopausalen Frauen. Eine Optimierung von Schilddrüsenhormonwerten...

mehr
Endokrinologie

Einzelner Bluttest ermittelt Chronotypen: Untersuchung soll Pharmakotherapien verbessern

Ist es bald vorbei mit Anweisungen wie „eine Tablette morgens“? Experten halten individuelle Einnahmezeiten für Lerchen und Eulen für sinnvoll. Ein...

mehr

Antikonvulsiva sind bei Rückenschmerz für die Katz

Wenn die üblichen Schmerzmittel den chronischen Rücken- oder Ischiasschmerz nicht ausreichend lindern, werden häufig Koanalgetika wie Gabapentin und...

mehr
Orthopädie

Europäische Leitlinie zur Hypertonie – die Grenze bleibt bei 140/90

Die europäischen Fachgesellschaften haben ihre Bluthochdruck-Leitlinien aktualisiert. An Klassifikation und Definition der Hypertonie ändert sich...

mehr
Medizin und Markt