Archiv Medizin und Forschung

Sprach-Screening: Gut gemeint und illusorisch?

Mit der Sprach- und Lesekompetenz deutscher Schüler steht es nicht zum Besten. Bei allen Kindern im Vorschulalter soll deshalb ein „Sprachscreening“...

mehr

Würgespiele: Geil bis zum Umfallen

„Würgespiel“ – diesem lebensgefährlichen Zeitvertreib verfallen Jugendliche weltweit zunehmend. Die USA, Belgien oder Frankreich melden schon seit...

mehr

Tausende Euro verprasst, aber Hochdruck-Krise übersehen

Wegen Kopfjucken, Augenbrennen, Blähungen und anderer diffuser Beschwerden sucht ein 55-Jähriger ein Medical Center auf. Es folgt eine...

mehr

Eine Investition in gesunde Mitarbeiter

Bei steigenden Krankenständen beginnen Unternehmer zu überlegen, wie sie ihre Arbeitnehmer leistungsfähig erhalten können. Eine Möglichkeit ist das...

mehr

Seelenärzte möchten Schwule bekehren

Dass Homosexualität keine behandlungsbedürftige „Krankheit“ ist, weiß heute jeder – oder doch nicht?

mehr

„Das ist irgendwie nicht mein Kind!“

Mütterliche Bindungsstörungen beginnen früh und sind durch emotionale Gleichgültigkeit bis hin zu Wut und offener Ablehnung gekennzeichnet. Die...

mehr

Kein Autismus durch Impfen

Jetzt ist es endgültig klar: Die Dreifachimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln begünstigt bei Kindern keinen Autismus.

mehr