Archiv Medizin und Forschung

Migräneprophylaxe erlebt ein Comeback!

Vor lauter Freude, mit den Triptanen endlich eine zuverlässige Akuttherapie zur Hand zu haben, ließen viele Ärzte die Migräneprophylaxe links liegen....

mehr

Frühe Interventionen vermeiden Chronifizierung

Rückenschmerzen tun nicht nur den Patienten weh, sondern auch den Krankenkassen. Letztere würden gerne durch mehr frühzeitige Intervention die höheren...

mehr

Hydrozephalus vier Jahre als Demenz verkannt

Bei einem dementen älteren Patienten lohnt es sich, auch einmal an den Normaldruckhydrozephalus (NPH) als Ursache zu denken. Denn der kann durch...

mehr

Lauscher in der Sprechstunde

Das über Jahrhunderte gewachsene Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt wird durch das BKA-Gesetz und das hessische HSOG gefährdet – so die...

mehr

Gute Zuckereinstellung und weniger Gewicht

In der Diabetes-Therapie setzt sich die Inkretin-basierte Therapie immer mehr durch.

mehr

Neue Waffe gegen Osteoporose

Ein neues Wirkprinzip soll die Osteoporose-Therapie voranbringen: Der humane monoklonale Antikörper Denosumab hemmt den wichtigsten Botenstoff, der...

mehr

Kann der Senior noch sicher Auto fahren?

Was tun, wenn ein alter Herr trotz deutlicher kognitiver Einbußen immer noch mit dem eigenen Pkw zur Praxis vorfährt? Raten Sie unbedingt zu einer...

mehr