Archiv Medizin und Forschung

Sotalol schädlich?

Amiodaron und sonst gar nichts? Eine neue Studie prüfte, womit man Patienten mit arrhythmogener rechtsventrikulärer Dysplasie am besten vor...

mehr

Dauerstress schädigt die Lunge

Bei Stress werden über die Hypothalamus-Hypophysenachse vermehrt Glukokortikoide ausgeschüttet. Müsste Asthmatikern eigentlich guttun, könnte man...

mehr

52 Menschen pro km2 – kann ein Arzt überleben?

Allgemeinarzt Dr. Wolfgang Sommerlad ist ein Arzt, von dem alle sagen, dass es zu wenige von seiner Sorte gibt. Er ist Landarzt in einem kleinen Dorf...

mehr

„Wir müssen die Wahrnehmung für Tumorschmerzen weiter schärfen!“

Mit dem 2. Aktions­tag Tumorschmerz am 10. März wies der Arbeitskreis Tumorschmerz der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (DGSS) Ärzte...

mehr

Typ-1-Diabetiker in Knochengefahr

Diabetes und Osteoporose treten häufig zusammen auf. Wann sind Diabetiker besonders durch vermehrten Knochenverlust gefährdet und was muss man bei der...

mehr

Knochenmark flickt Myopathie-Herz

Keine KHK, aber ein extrem erweitertes mattes Herz: Diese Patienten schauen quasi dem Tod ins Auge. Eine Pilotstudie zeigte nun, dass sich hier durch...

mehr

Migräneprophylaxe erlebt ein Comeback!

Vor lauter Freude, mit den Triptanen endlich eine zuverlässige Akuttherapie zur Hand zu haben, ließen viele Ärzte die Migräneprophylaxe links liegen....

mehr