Archiv Medizin und Forschung

Verschluckter Geldwert bleibt stabil

Kinder nehmen den Mund manchmal etwas voll. Vor allem mit Dingen, die herumliegen. So werden neben Dekoartikeln, Kleingetier oder Batterien auch...

mehr

Lügen an den Pupillen ablesen!

wenn Sie sicher sein wollen, dass jemand eine Entscheidung ernst meint, schauen Sie ihm genau in die Augen. Denn beim Blick auf wünschenswerte Dinge...

mehr

Raltegravir jetzt auch für die First-line-Therapie empfohlen

Raltegravir wurde vergangenes Jahr in Europa und den USA auch für die Firstline-Therapie von Patienten mit HIV-1-Infektion zugelassen. Damit können...

mehr

Den Zielwert für die Harnsäure beachten

Bei Patienten, die einmal einen Gichtanfall erlitten haben, korreliert das Risiko für erneute Attacken direkt mit dem Harnsäurespiegel. Wichtig ist...

mehr

PKV und GKV: Fallen die Wettbewerbsschranken?

Die Regierungskommission zur Reform des Gesundheitswesens befasst sich mit dem SGB V und dem Versicherungsvertragsgesetz. Somit steht auch eine...

mehr

KBV wünscht sich EBM-Nr. 32027 auch für trägergebundene Reagenzien

Die KBV strebt im EBM-Bewertungsausschuss an, dass die Berechnung der dem Präsenzlabor der Hausärzte zugehörige EBM-Ziffer 32027 (D-Dimer) auch bei...

mehr

Teva kauft Ratiopharm für 3,6 Mrd. Euro

Ratiopharm wird für 3,625 Milliarden Euro vom israelischen Generika-Hersteller Teva übernommen, dem größten weltweit.

mehr