Archiv Medizin und Forschung

Nebenwirkung Inzidentalom: Ärzte müssen mit Patienten die Risiken bildgebender Verfahren besprechen

Zufallsbefunde in der bildgebenden Diagnostik können Arzt und Patient gehörig verunsichern. Handelt es sich um ein Inzidentalom ohne Krankheitswert...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Fettleber: Nicht-invasive Tests können helfen, unnötige Biopsien zu vermeiden

Patienten mit Verdacht auf nicht-alkoholische Fettlebererkrankung können nicht alle einer Leberbiopsie unterzogen werden. Ein britisch-italienisches...

mehr
Gastroenterologie

Harnsäure muss langfristig runter

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für eine Gicht, mit allen negativen Folgen. Bereits nach dem ersten Gichtanfall sollten chronisch erhöhte...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Neues Superfood? Himbeer-Smoothie sorgt in Studie für weite Gefäße

Getränke aus püriertem Obst sind ja eher unter Frauen beliebt. Vielleicht sollte sich Mann auch öfter mal einen Smoothie gönnen – der Herzgesundheit...

mehr

Lumbalgie: Deutlichere Schmerzlinderung durch Kombination mit Chirotherapie

Sowohl bei akuten als auch bei chronischen Rückenschmerzen kann es sich lohnen, die Chiropraktik mit ins Boot zu holen. Kombinationstherapien weisen...

mehr
Orthopädie

Gestärkte Neuropipeline

Das Unternehmen hat seine Neuropipeline um sieben Studienprogramme erweitert, u.a. zu MS, Blickparese, Apoplex, fokaler Epilepsie sowie Alzheimer mit...

mehr
Medizin und Markt

Botulinumtoxin: Spastik nach einem Schlaganfall schneller behandeln!

Am besten hilft Patienten, die nach einem Schlaganfall eine muskuläre Spastik entwickeln, Botulinumtoxin. Je früher es zum Einsatz kommt, desto...

mehr
Neurologie