Archiv Medizin und Forschung

„Wer am lautesten brüllt, wird belohnt“

Dr. Leonhard Hansen, der sein Amt als Chef der KV Nordrhein zum Jahresende aufgibt, ließ bei seiner letzten Rede vor der Vertreterversammlung keinen...

mehr

Alzheimer im Anmarsch oder nur Gedächtnis-Tick?

Was tun mit Patienten, die in der Praxis klagen, dass ihr Gedächtnis nachlässt? Wann ist von einem „Memory-Complainer“ auszugehen und wann liegt ein...

mehr

Hinkt ein Kleinkind mit der Sprache hinterher?

Bisherige Tests zur Beurteilung der Sprachentwicklung von Kleinkindern sind sehr umfangreich. Mit neuen, kurzen Elternfragebogen kann die Entwicklung...

mehr

Vier Schritte reichen für Gesundheit

Wer gesund bleiben will, muss nicht lange nach Wegen suchen. Viele chronische Krankheiten lassen sich schon mit vier einfachen Änderungen im...

mehr

Pneumonie mit der Zahnbürste bannen

Eine altersbedingte Schluckstörung ist zunächst nichts Pathologisches. Hapert es aber an der Mundhygiene oder kommt eine Demenz hinzu, drohen...

mehr

KHK-Seuche mit Staatsgewalt stoppen?

Ein gewaltiges Heer zivilisationskranker Menschen: Lässt sich hier mit individueller Risikofaktoren-Bekämpfung ein Blumentopf gewinnen? Oder muss der...

mehr

Krebs! – Selen, Mistel, Sport oder Diät?

Wer Krebs hat, versucht oft mit allen Mitteln, wieder gesund zu werden – auch mit teuren Behandlungen, deren Wirkung nicht erwiesen ist. Doch...

mehr