Archiv Medizin und Forschung

Wie viel Bildgebung braucht der Parkinson?

Kleine Schritte, steife Gliedmaßen, Tremor oder reduzierte Mimik: Was ist im Kopf Ihres Patienten los? Ein Experte erläuterte, wie viel Bildgebung in...

mehr

Die Grippewelle rollt – die Praxis „schwappt über“ vor lauter Patienten.

Gut so! – denkt die wirtschaftlich-pragmatisch orientierte Buchhalterin in mir, aber: Nimmt das denn gar kein Ende?, fragt sich die ständig unter...

mehr

Fürsprecher geballter Patientenrechte

Bekannte Gesichter mit neuen politischen Aufgaben: CSU-Politiker Wolfgang Zöller wurde zum Patientenbeauftragten der Bundesregierung ernannt; Prof....

mehr

Tipps für herzkranke Wasserratten

Schwimmen und Wassergymnastik werden als gesunde Bewegungsformen angepriesen. Doch für Patienten mit Herzinsuffizienz kann die vermehrte...

mehr

Probieren Sie doch mal die Homöopathie!

Ob Fieber, Kopfschmerz oder Rheuma, viele Symptome aus der hausärztlichen Praxis lassen sich auch homöopathisch angehen – davon ist Dr. Ulla...

mehr

Gegen Zwangsabschlüsse und Monopole

Auf einer Fachtagung der Betriebskrankenkassen war man sich zwischen Ärzten und Krankenkassenvertretern einig: Der Monopolvertrag 73b verbessere zwar...

mehr

Pilzversteck im Nagel

Hartnäckig rezidivierender Fußpilz speist sich möglicherweise aus einer gut getarnten Infektionsquelle: unschuldig ausse­henden Zehennägeln.

mehr