Archiv Medizin und Forschung

Aktuelle Empfehlungen rund ums Impfen

Ob Schweinegrippe, Keuchhusten, HPV-, Rotavirus- oder Menigokokkeninfektion – in den letzten Jahren hat sich in Sachen Impfen einiges getan. Neue...

mehr

Schlafentzug hilft lernen

Gut ausgeschlafen lernt sichs am besten? Irrtum! Eine neue Studie zeigt, dass Schlafentzug das Gehirn erst richtig flott macht.

mehr

Durchbruchschmerz variabel angehen

Die Hälfte aller Tumorpatienten werden trotz Dauertherapie immer wieder von Durchbruchschmerzen gepeinigt. Inzwischen gibt es einige Möglichkeiten,...

mehr

Transdermale Opioide sind fest etabliert

Kontinuierliche Wirkstoffabgabe, einfache Handhabung, weniger Nebenwirkungen – aus der Therapie mit Opioiden sind transdermale Systeme nicht mehr...

mehr

Gute Schmerzlinderung, weniger Nebenwirkungen

Das Arsenal gegen starke Schmerzen wird immer besser bestückt: Mit der fixen Kombination Oxycodon/Naloxon kam die Verstopfung unter Opioidtherapie...

mehr

„Bio“ lässt sich nicht eins zu eins nachahmen

Im Jahr 2006 wurde in Europa das erste Biosimilar zugelassen, ein Somatropin. Inzwischen kamen 13 weitere Präparate hinzu, etwa Epoetine oder...

mehr

Grippeviren lauern schon 1,40 m vor dem Mund

Über dem Thema Schweinegrippe ist die „normale“ Influenza etwas aus dem Fokus der Aufmerksamkeit geraten. Doch jährlich fordert die Erkrankung...

mehr