Archiv Medizin und Forschung

Reifungsverzögerung im ZNS lässt Babys rascher quengeln und schreien

Wenn ein junger Säugling nur noch schreit und seinen Eltern Schlaf und Nerven raubt, muss meist die Dreimonatskolik als Erklärung herhalten....

mehr

Privatdozent Dr. Christoph Grüber bringt Sie auf den neuesten Stand der Diagnostik

Fragebogen, Tuberkulintest, Thoraxröntgen und Interferon-γ-Test – die Diagnostik der Tuberkulose folgt heute einem klaren Schema. Was dürfen Sie von...

mehr

Antioxidanzien doch nicht immer gesund

Antioxidanzien sind möglicherweise doch nicht so gesund wie bisher angenommen. Forscher der Kansas State University haben jetzt am Tiermodell...

mehr

Kann „Biestmilch“ Allergien heilen?

Ob Schlafstörungen, Erkältungssymptome oder Allergien bei Kindern – glaubt man der Werbung, ist die „Biestmilch“ geradezu ein Allheilmittel. Doch der...

mehr

Notärzte sind sauer auf die KV

Bayerische Notärzte fühlen sich von der KV unter Druck gesetzt: Seit Jahresbeginn müssen sie den Notarzteinsatz elektronisch dokumentieren (System...

mehr

Junger Vater übel fürs Baby

Besser der Vater ist über vierzig als unter zwanzig: Leib und Leben der Babys, die von männlichen Teenagern gezeugt werden, schweben in erhöhter...

mehr

Welche Albträume die Deutschen quälen

Bodenlose Abgründe, weglaufen wollen und nicht können, Flugzeugabstürze oder Prüfungsdesaster: Welche Albträume plagen den deutschen Bürger und wie...

mehr