Archiv Medizin und Forschung

"Hämorrhoidalleiden" - Diagnose oft falsch!

Hämorrhoiden sind in der Regel schmerzfrei und können oft schon durch Ernährungsumstellung behandelt werden. Verwechselt werden sollten sie nicht mit...

mehr

Digoxin unter Verdacht

Die Therapie von Vorhofflimmern mit Digoxin scheint im Vergleich zu anderen Medikationen mit einer höheren Sterberate assoziiert zu sein.

mehr

Muskelschwund bei COPD vorbeugen

COPD: Mit der Atemnot kommt die Bewegungsarmut und damit die Muskelatrophie. Wie lässt sich dieser Muskelschwund verhindern?

mehr

Pneumothorax: Drainage, Aspiration oder Op.?

Ein Pneumothorax ist wahrlich kein seltenes Ereignis. Dennoch fehlt es an einheitlichen Empfehlungen zur Therapie. Britische Experten geben einen...

mehr

Gedächtnisstörung nach Schädeltrauma

Auch geringe Schädeltraumata können zu deutlichen Gedächtnisstörungen führen. MRT-Aufnahmen zeigten eindeutige Veränderung.

mehr

Minimalinvasive Prostataresektion mit Folgen

Transurethrale Prostataresektionen sind sicher und versprechen Erfolg. Trotzdem gibt es Risiken - mit zum Teil schwerwiegenden Folgen.

mehr

Innere Uhr: Ist auch die Ernährung ein Taktgeber?

Nicht nur das Licht, sondern auch die Ernährung hat offenbar Einfluss auf die innere Uhr. Das lässt eine japanische Studie vermuten.

mehr