Archiv Medizin und Forschung

Hygiene-Übeltätern auf der Spur

Hygiene ist in Arztpraxen ein selbstverständliches Thema. Dennoch: Nicht selten werden „Schnittstellen" vergessen, etwa die Reinigungsfee, Handwerker...

mehr

Nicht alles wird anerkannt

Die Anfang 2010 in Kraft tretende steuerliche Absetzbarkeit der Krankenkassenbeiträge wird eventuell geringer ausfallen als erwartet.

mehr

Selektivvertrag – trotzdem der KV treu?

Die Alternative, entweder Kollektivvertrag oder Selektivvertrag, besteht für viele Hausärzte in der KV Bayerns gar nicht: Sie können auf das höhere...

mehr

Impfen hält plötzlichen Kindstod fern

Immer wieder tauchen Befürchtungen auf, Impfen könne den plötzlichen Kindstod begünstigen. Aber genau das Gegenteil ist der Fall, wie jetzt eine...

mehr

Mehr Fördergeld für die Weiterbildung in Praxen

Der Förderzuschuss von Kassen und KV für die allgemeinmedizinische Weiterbildung von Assistenten in Hausarztpraxen beträgt ab dem 1. Januar 2010...

mehr

Partner von Hepatitiskranken tappen im Dunkeln

Nur jeder fünfte Sexualpartner eines Hepatitis-B-Infizierten ist gegen die Erkrankung geimpft. Und die Angehörigen wissen nur wenig über die...

mehr

Gekonnt jonglieren – mit zwei, drei, vier Antihypertensiva

Fixe Wirkstoffkombinationen können Arzt und Patient die Hochdrucktherapie sehr erleichtern. Inzwischen werden sie in den Leitlinien sogar für den...

mehr