Archiv Medizin und Forschung

Pseudomonas früh in der Nase aufspüren

Die Dauerbesiedelung mit Pseudomonas aeruginosa trägt wesentlich zur Lungendestruktion bei Mukoviszidose-Patienten bei. Wichtige Eintrittspforte und...

mehr

Jugendliche haben Null Bock auf die CF-Therapie

Sie nehmen ihre Medikamente nicht zuverlässig ein, vergessen Arzttermine oder geplante Untersuchungen: Warum lassen jugendliche CF-Patienten ihre...

mehr

Die Dreimonatskolik ist ein Mythos

Wenn ein junger Säugling nur noch schreit und seinen Eltern Schlaf und Nerven raubt, muss meist die Dreimonatskolik als Erklärung herhalten....

mehr

Fieberschübe - Denken Sie an PFAPA und Mittelmeerfieber!

Alle vier Wochen bekommt die 4-jährige Maria für drei Tage Fieber. Im Intervall scheint sie völlig gesund, eine Infektion ist nicht erkennbar. Leidet...

mehr

Sommergrippe - Immer nach Zeckenstich fragen

Müde, abgeschlagen, Kopf und Glieder schmerzen: Ihr Patient hat die typischen Symptome einer Sommergrippe. Einige Tage zuvor ist er von einer Zecke...

mehr

Madenwürmer & Co.: Tipps für Ihre Diagnostik und Therapie

Stuhluntersuchung, Immundiagnostik, Tesafilmpräparat – wann nutzen Sie welche diagnostische Methode zum Aufspüren einer Wurminfektion? Wie bewerten...

mehr

Akute Gastroenteritis - Ohne Löffeltherapie geht (fast) nichts

Akute Gastroenteritis beim Kleinkind: Jetzt gilt es, das Ausmaß der Dehydratation abzuschätzen und falls nötig die Rehydrierung zu starten. Diese...

mehr