Archiv Medizin und Forschung

Anorexia nervosa - Drohen Narben im jungen Gehirn?

Junge Patienten mit An­orexia nervosa sind zu einem hohen Prozentsatz depressiv. Schlägt möglicherweise der Hungerzustand als solcher aufs Gemüt?

mehr

Auch bei ganz jungen Patienten auf Depressions-Zeichen achten!

Sie wirken gedrückt, wollen nicht spielen, können schlecht einschlafen: Depressive Störungen treffen auch Kinder! Nicht immer handelt es sich um...

mehr

Hantaviren - Auch an die seltenen Infektionen denken

 

Bei grippalen Sym­ptomen, Thrombozytopenie und Nierenfunktionsstörung muss auch in Regionen mit niedriger Prävalenz an eine Infektion mit Hantaviren...

mehr

Thrombosen drohen auch Kindern

Venöse Thrombosen bei Kindern? Die gibt es, wenn auch selten. In einigen Fällen ist deshalb eine Thromboseprophylaxe, z.B. beim „Gipsbein“, indiziert...

mehr
Kardiologie

Wenn sich kleine Mädchen als Lolita aufspielen ...

Ein kleines Mädchen gibt sich scheinbar bewusst aufreizend, in Posen und Gesten tritt es als lolitahafte Verführerin auf. Wurde es etwa sexuell...

mehr

Karies-Prophylaxe verbessern!

Die aktuellen Empfehlungen zur Rachitis- und Kariesprophylaxe bei Kleinkindern werden nicht vollständig umgesetzt. Im

mehr

Op. und Komplikationen überstanden, Kontinenz erhalten: Dem kleinen Mädchen geht es heute richtig gut

Herausforderung für die Kinderchirurgen: Mit einem riesigen Teratom am Steißbein kommt das Frühchen durch Kaiserschnitt auf die Welt. Noch am gleichen...

mehr