Archiv Medizin und Forschung

Fehlbildungen des Jungfernhäutchens können später auch Probleme bei der Menstrualhygiene bereiten

Inspizieren Sie bei jedem Mädchen mindestens einmal vor der Menarche das Genitale. Dies ermöglicht, eine Hymenalatresie und andere Fehlbildungen...

mehr

Welche Zeichen sprechen für Lyme-Arthritis und Neuroborreliose, welche dagegen?

Der sechsjährige Lars entwickelt plötzlich eine Gonarthritis, die achtjährige Sarah ist nur noch müde, hat keinen Appetit mehr und scheint in ihrem...

mehr

Herzschutz geht auch ohne Fisch

Die Suche nach pflanzlichen Quellen für Omega-3-Fettsäuren scheint erfolgreich: Öle modifizierter Sojapflanzen kurbeln die körpereigene Produktion von...

mehr

Frühe Repolarisation lockt frühen Tod

Jahrzehnte hielt man J-Wellen für eine harmlose EKG-Variante. Doch weit gefehlt: Vor allem bei Männern im mittleren Lebensalter steigern sie das...

mehr

Neues für die Behandlung Ihrer Herzpatienten

Jahrzehnte hielt man J-Wellen für eine harmlose EKG-Variante. Doch weit gefehlt: Vor allem bei Männern im mittleren Lebensalter steigern sie das...

mehr

Mit Cluster gegen die Hausstaubmilbenallergie

Die subkutane Immuntherapie ist eine langwierige Angelegenheit. Erst nach Monaten der Aufdosierung beginnt die Erhaltungstherapie. Mit dem...

mehr

Silibinin vertreibt Hepatitis-C-Viren

Die Standardtherapie der chronischen Hepatitis C führt bei etwa der Hälfte der Patienten zur dauerhaften Ausheilung. Für die restlichen 50 % kommt...

mehr