Archiv Medizin und Forschung

Musikerkrampf stört auch beim Schreiben

Wenn Pianisten die Hand krampft oder Tubaspielern der Mund, hielt man dies bislang für ein in­strumentbezogenes Problem. Nach neuen Befunden haben...

mehr

Depression züchtet böses Fett

Depressionen erhöhen bekanntlich das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen. Und jetzt weiß man auch, warum: Anscheinend lagern die Betroffenen mehr...

mehr

Szintigraphie entlarvt Morbus Sudeck

Unerträgliche Schmerzen, krallige Affenhand, irreversible Behinderung – dies droht, wenn die Diagnose „komplexes regionales Schmerzsyndrom“...

mehr

Arznei-Chaos bei Demenz vermeiden!

Wer demenzkranke Patienten behandelt, sollte Medikamenten-Interaktionen gut im Auge behalten. Eine neue Studie zeigte: Drei Viertel der Senioren...

mehr

Strom auf den Schädel bessert Aphasie

Neuigkeiten in der Schlaganfall-Rehabilitation: Gleichstromstimulation durch die Schädeldecke kann helfen, die verlorene Sprache wiederzufinden.

mehr

Wie viele Apparate braucht die Schwindel-Diagnostik?

Ohren, Augen, Hände und klinischer Verstand: Das sind die wichtigsten Instrumente zur Schwindeldiagnostik. Wissen Sie, warum Otolithentests und heiße...

mehr

Hepatitis C schlägt auch aufs Gedächtnis

„Ich werde immer vergesslicher und unkonzentrierter“ – diese Klage hört man von Hepatitis-C-Infizierten nicht selten. Eine aktuelle Untersuchung...

mehr