Archiv Medizin und Forschung

Die längerfristige Gabe von Erlotinib verzögert die Tumorprogression

Bislang gelten bei Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem NSCLC vier bis sechs Zyklen einer platinbasierten Chemotherapie als Standard....

mehr

Weniger skelettale Ereignisse, seltener chirurgische Interventionen, bessere Lebensqualität

Eine Kosten-Effektivitäts-Analyse für Frankreich, Großbritannien und Deutschland zeigt, dass Zoledronsäure nicht nur eine effektive...

mehr

Erste prospektive Validierung der Biomarker uPA/PAI-1 als Grundlage für die Therapieentscheidung bei nodalnegativen Brustkrebspatientinnen

Bei Patientinnen mit primärem nodalnegativem Mammakarzinom ermöglicht die Bestimmung der Proteolysefaktoren uPA/PAI-1 im Tumorgewebe eine...

mehr

Die Aussichten sind aber besser, wenn diese Strategie früh eingeschlagen wird

Das multiple Mye­lom ist trotz aller Fortschritte in der medikamentösen Therapie in den letzten Jahren nach wie vor nicht heilbar – außer durch eine...

mehr

Weg mit der Plastiktüte beim Angst-Notfall!

Angstanfälle verführen potenzielle Helfer gern zu Überreaktionen. Dabei ist gerade jetzt Ihr kühler Kopf gefragt! Ein Experte zeigt, wie Sie Ihre...

mehr

Untreuen Allergikern den Kopf waschen!

Halbherzige Spritzenbehandlung ist zum Scheitern verurteilt: Die allergenspezifische Immuntherapie besitzt zwar hohes Wirkpotenzial, doch untreue...

mehr

Klarstellung: So wird Check-up richtig berechnet

Bei der Gesundheitsuntersuchung (Check-up) müssen wie bereits berichtet seit dem 1. Oktober die Laborwerte separat abgerechnet werden. Hier noch...

mehr