Archiv Medizin und Forschung

Knobi an den Schnupfen

Wer regelmäßig Knoblauch oder Knoblauchsupplemente isst, schützt sich damit möglicherweise gegen Erkältungen.

mehr

Harnsteine: Wie viel Diagnostik und Therapie?

Harnsteine sind auf dem Vormarsch – die Zahl der Neuerkrankungen hat sich bei uns in den letzten zehn Jahren verdreifacht. Neben der Entfernung des...

mehr

Ernüchterung bei den Selektivverträgen

Werden ärztliche Selbstverwaltung und Kollektivverträge weiter demontiert, steht der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) den Kassen als Partner...

mehr

Allergischer Schock auf Kiwi

Kiwi ist der absolute „Aufsteiger“ unter den All­ergenen: Als Auslöser von Nahrungsmittelallergien belegt die Frucht bereits den fünften Rangplatz....

mehr

Lyme-Arthritis: Welche Zeichen sprechen dafür, welche dagegen?

Ein Sechsjähriger entwickelt plötzlich eine Knienetzündung, eine Achtjährige ist nur noch müde, hat keinen Appetit mehr und scheint in ihrem Wesen...

mehr

Toxinspritze hilft sogar beim Geigenspiel

Die Behandlung von Musiker-Dystonien ist eine hohe Kunst. Wer Botulinum­toxin richtig zum Einsatz bringen will, muss den Musikern beim Spielen...

mehr

Auch Curly-Pferde gefährlich für Allergiker

Pferdehaar-Allergiker müssen nicht aufs Reiten verzichten, wenn sie ein Tier der Curly-Rasse wählen, wird in Presse und Internet immer wieder...

mehr