Archiv Medizin und Forschung

Patienten prassen und wir Ärzte sind schuld!

Wann immer die Politik Geldverschwendung in der Medizin anprangert, gilt der Vorwurf allein den Ärzten, die sich angeblich an den Kassenmitteln...

mehr

Bei Crohn nach Depression suchen!

Bei Patienten mit M. Crohn oder Colitis ulcerosa ist ein Depressions-Screening empfehlenswert. Denn womöglich torpediert die Psyche die Darmtherapie.

mehr

Spinnenangst erlernen Frauen leichter

Mädels lernen die Furcht vor Spinnen leichter als Jungs, wie eine US-Studie zeigt. Deren Autoren ließen in einer Lernphase 20 knapp einjährige Mädchen...

mehr

AOK: HzV läuft nicht im KV-Zwangskorsett

Die beiden Vorstandschefs der AOK Baden-Württemberg sind Fans der mit Medi und dem Hausärzteverband landesweit organisierten hausarztzentrierten...

mehr

Für Kinder weiter „auf Chipkarte“ verordnen?

Dr. Gudrun Focke,

Allgemeinärztin,

Münster:

Ich habe zum Thema „neue Arzneimittelrichtlinie“ gelesen, dass die Analgetika-Verordnung von...

mehr

Adjuvante Chemo schon bei Mikrometastasen

Auch Brustkrebspatientinnen mit Mikrometastasen oder isolierten Tumorzellen in den regionalen Lymphknoten sollten eine Chemotherapie erhalten. Diese...

mehr

Stufentherapie auf den Kopf stellen?

Früh aggressiv behandeln, lautet das Motto in der Rheumatherapie. Beim M. Crohn dagegen gibt’s TNF-Blocker erst an der Spitze der Stufenleiter. Zu...

mehr