Archiv Medizin und Forschung

Depressiv nach Herz-Op.: Zuwendung per Telefon hilft

Anruf genügt – hilft telefonische Betreuung bei Depressionen? Eine US-Studie mit Herzpatienten, die nach Bypass-Operationen schwermütig waren, weckt...

mehr

725 Rö-Thorax-Dosen auf einmal getankt ...

Kommt ein Patient mit akutem Myokardinfarkt in die Klinik, wird ihm eine Strahlendosis von insgesamt 14,52 mSv auf den Pelz gebrannt. Das ist so viel...

mehr

Neues für die Behandlung Ihrer Herzpatienten

Jahrzehnte hielt man J-Wellen für eine harmlose EKG-Variante. Doch weit gefehlt: Vor allem bei Männern im mittleren Lebensalter steigern sie das...

mehr

Mit Cluster gegen die Hausstaubmilbenallergie

Die subkutane Immuntherapie ist eine langwierige Angelegenheit. Erst nach Monaten der Aufdosierung beginnt die Erhaltungstherapie. Mit dem...

mehr

Silibinin vertreibt Hepatitis-C-Viren

Die Standardtherapie der chronischen Hepatitis C führt bei etwa der Hälfte der Patienten zur dauerhaften Ausheilung. Für die restlichen 50 % kommt...

mehr

Die kulinarischen CME-Punkte ...

Woller ist ein eifriger Besucher von Fortbildungsveranstaltungen, teils weil er als niedergelassener Arzt den Anschluss an den medizinischen...

mehr

Praktische Tipps zur Anämie-Abklärung

Auf der Suche nach Anämie-Ursachen: Womit anfangen, was kann warten? Der folgende Fall zeigt, wie Sie bei der An­ämiediagnostik am schnellsten zum...

mehr