Archiv Medizin und Forschung

Wenn man(n) nicht depressiv sein darf

Mit einer Krebserkrankung gehen viele Prominente offensiv um. Anders ist dies bei der Diagnose Depression. Nur wenige sprechen wie der Fußballer ...

mehr

Integrasehemmer senkt rasch die HI-Viruslast

Eine Integrasehemmer-basierte Therapie eröffnet weitere Optionen zur Behandlung von HIV-Patienten: Sie wirkt schnell, anhaltend und schont die...

mehr

KBV begräbt Hoffnung auf Patientenstrom

Ausländische Patienten, die zur Behandlung nach Deutschland strömen, das bleibt eine ferne Vision.

mehr

Die Thromboseprophylaxe soll einfacher werden!

ASS, Marcumar und Heparin bildeten jahrzehntelang das ganze Armentarium, um Blutgefäße frei von „Verstopfungen“ zu halten. Inzwischen stehen Ärzten in...

mehr

Phyto-Trio lindert Depression

Johanniskraut ist bei leichten Depressionen schon in mittlerer Dosierung wirksam, wenn es kombiniert mit Baldrian und Passionsblume verabreicht wird.

mehr

Statin mit neuen Partnern – was bringen Kombinationen in der Praxis?

Zwar ist der Nutzen der Statine zur kardiovaskulären Protektion unstrittig, doch für Hochrisiko-Patienten reicht der erzielte Schutz oft nicht aus....

mehr

So umschiffen Sie Steuerklippen!

Überall stößt man auf die Ermunterung, die wirtschaftliche Zukunft der Praxis mit gezielter Strategie zu sichern. Doch mit neuen Betätigungsfeldern...

mehr