Archiv Medizin und Forschung

Zehn Therapietipps für chronische Wunden

Um eine therapieresistente chronische Wunde zur Abheilung zu bringen, bedarf es eventuell nur einer zündenden Idee. Die Zehn-Punkte-Leitschnur bietet...

mehr

Lymphknoten-Tumor: Therapie im Überblick

Jedes Jahr erfahren in Deutschland rund 15 000 Menschen die Diagnose: „Sie haben ein malignes Lymphom.“ Dahinter verbergen sich auf Expansion...

mehr

Zitronenmelisse beruhigt nervöse Herzen

Wie kann sich der Patient alternativmedizinisch bei Herzstolpern und Angststörungen helfen? Melissenextrakt soll laut einer neuen Studie Abhilfe...

mehr

Differentialdiagnose des Schlaganfalls

Schlaganfälle, besonders kleine lokale, zeichnen sich durch eine Vielzahl von Symptomen aus, die sich mit anderen Krankheitsbildern decken. Wie...

mehr
Neurologie

Wenn Kinder plötzlich bewusstlos umfallen

Synkopen im Kindesalter sind meist harmlos; In wenigen Einzelfällen steckt eine gefährliche Erkrankung hinter der Bewusstlosigkeit. Die Leitlinie geht...

mehr

Die Haut beruhigen bei Prurigo nodularis

Chronisches Kratzen hinterlässt in der Haut Spuren. In der Haut des Prurigo-nodularis-Patienten entstehen narbenähnliche Veränderungen, die ihrerseits...

mehr

Effektive Schmerztherapie erst nach Assessment

Arthrose, osteoporotische Frakturen, Gürtelrose, periphere Neuropathien – viele Störungen sorgen dafür, dass ältere Menschen besonders oft von...

mehr