Archiv Medizin und Forschung

Bisswunden: Menschen sind gefährlicher als Hunde!

Kinder sind die häufigsten Opfer von Bissverletzungen – meist erwischt es sie an den Händen. Mit Antibiotika ist’s dann nicht getan.

mehr

NSAR mildern Niesreiz und Gliederreißen

Viele Menschen greifen bei einer Erkältung zu nichtsteroidalen Antirheumatika wie Ibuprofen. Keine ganz schlechte Wahl, so eine aktuelle...

mehr

Vorsicht, Psycho-Test!

Vom Ergebnis eines psychologischen Testverfahrens kann im Kindesalter viel abhängen. Um so kritischer sollte man bei der Auswahl, Durchführung und...

mehr

Das Bonner Projekt „Trau Dich Trauern“ begleitet durch die Krisenzeit

Wenn sich der Tod von Vater oder Mutter abzeichnet oder bereits eingetreten ist, geraten die Kinder in eine heftige Krise. Ideal, wenn ihnen...

mehr

Warum das Kleinhirn auch für die Kognition wichtig ist

Was haben Kleinhirn und kognitive Fähigkeiten miteinander zu tun? Offenbar mehr, als gemeinhin angenommen wird. Forschungsergebnisse der letzten Jahre...

mehr

Computerspiel, Disco, Führerschein - Was ist bei Epilepsie erlaubt?

Sie wollen nicht in Watte gepackt werden und sie brauchen es auch nicht: Junge Patienten mit Epilepsie dürfen ein (fast) normales Leben führen,...

mehr
Neurologie

Warnzeichen des Kindesmissbrauchs

„Unser Baby ist vom Wickeltisch gefallen.“ Oder: „Die Kleine ist so schusselig und fällt ständig hin“ – das sind typische Behauptungen, wenn Eltern...

mehr