Archiv Medizin und Forschung

Dank Hirnstimulation zurück ins Leben

Seit 22 Jahren kämpfte der Mann gegen seinen Parkinson. Doch zuletzt konnten die Medikamente nur noch wenig gegen Akinese, Rigor und zunehmenden...

mehr

Umwelt und Leben formen unser Erbgut

„Ich kann doch nichts dafür, das sind die Gene.“ Ob es um Fettsucht, Phlegma oder andere Macken geht – gerne verweisen wir darauf, dass wir schlicht...

mehr

Kombischutz mit Plättchenhemmern

Ist bei einem Patienten mit Vorhofflimmern eine orale Antikoagulation nicht möglich, droht der Dämon „Schlaganfall“. Duale Plättchenhemmung mit...

mehr

Asbestschäden immer noch auf dem Vormarsch

Berufsbedingte Atemwegserkrankungen nehmen in Deutschland seit 1998 allgemein ab. Dies gilt jedoch nicht für Asbest-Leiden.

mehr

Ermutigen Sie MS-Kranke zu regelmäßigem Training

Immer wieder wird Patienten mit Multipler Sklerose von sportlichen Aktivitäten abgeraten. Dahinter steckt die Angst, neurologische Symptome durch...

mehr

Heroin macht Karriere als neue Disco-Droge

Christiane F. ist längst in Vergessenheit geraten, beliebte Fixerplätze wirken heute scheinbar sauber. Doch Vorsicht: Der Konsum harter Drogen nimmt...

mehr

Keine tollen Gewinnsprünge für Hausärzte

Die Ärzteschaft hat in der Publikumspresse Schlagzeilen mit überdurchschnittlichen Honorarzuwächsen gemacht. Die amtliche Kostenstrukturanalyse...

mehr