Archiv Medizin und Forschung

Thrombophilie-Screening in der Praxis

Einfach Blut abnehmen, die Probe ins Labor schicken und wenig später den eindeutigen Befund erhalten: Genau das funktioniert beim...

mehr

Lungenembolie: Was muss untersucht werden?

Ute Müller, Ärztin aus Itzehoe:

Bei meinem 66-jährigen sportlich aktiven Patienten wurden im Januar eine bilaterale Lungenembolie und eine tiefe...

mehr

Test mit eingebauter Qualitätskontrolle

Das INRatio®2 PT/INR Monitoring System zur Überwachung einer Antikoagulationstherapie zeichnet sich nach Angaben des Unternehmens Inverness Medical...

mehr

Stets teurere Präsenz-Ziffern erlaubt?

Dürfen bei der Bestimmung von Glukose und Quick-Wert stets die höherwertigen EBM-Ziffern des Präsenzlabors angesetzt werden?

mehr

Bei blauen Flecken nicht nur an Stürze oder Misshandlung denken

Natürlich sind Hämatome im Kindesalter, z.B. nach einem Sturz, häufig. Bleiben sie jedoch lange

bestehen, verstärken sie sich sogar im Lauf der Zeit...

mehr

Neue Ziele für die INR?

Gibt’s bald neue Ziele für orale Antikoagulation? Bei Patienten mit Kunstklappen oder Vorhofflimmern ist eine INR von 3,0 optimal. Infarktpatienten...

mehr

PPI auch für Clopidogrel-Patienten?

Amerikanische Forscher geben Entwarnung: PPI könnten durchaus während einer Therapie mit den Thrombozytenaggregationshemmern Clopidogrel und Prasugrel...

mehr