Archiv Medizin und Forschung

Krebspatienten unbedingt nach Schlafstörungen fragen!

Mehr als die Hälfte der Patienten mit einer onkologischen Erkrankung leidet an Schlafstörungen. Spontan berichtet werden diese kaum. Was kann helfen?

mehr
Onkologie • Hämatologie

Erdnuss-Butter zur Prophylaxe?

Allergen-Karenz galt als Standard bei gefährdeten Kindern. Bewusste Exposition mit geringen Mengen scheint jedoch wirksamer zu sein.

mehr

China-Reisende auf den Smog vorbereiten

Chinesische Metropolen wie Peking sind häufig das Ziel von Geschäftsreisenden. Was kann man den Betroffenen zum Umgang mit der allgegenwärtigen...

mehr
Pneumologie

Nervenschäden durch Chemotherapie

Zytostatika ziehen häufig chemotherapieinduzierte Neuropathien (CIN) nach sich. Leider sind die Präventions- und Therapiemöglichkeiten der CIN sehr...

mehr
Neurologie

Haarausfall: das rechte Maß an Diagnostik – und was hilft

Bei Haarverlust sollte man Hypothyreose und Lues (II) ausschließen. Mykosen und Nebenwirkungen kommen ebenfalls in Betracht. Zur Therapie stehen...

mehr

Käse und Milch für bessere Gehirnzellen

Glutathion schützt Zellen vor Schäden - Milch kann die Menge dieses Stoffes im Gehirn erhöhen. Schützt also Milch das Hirn?

mehr

Neue Hände nach Plexusschaden

Künstliche Werkzeuge ersetzen die Hände: es klingt nach science fiction, wird in Wien jedoch Realität. Dort transplantierten Forscher mechatronische...

mehr