Archiv Medizin und Forschung

Sprechstunde mit Schweigeminute

Viel häufiger als andere Zeitgenossen erleben wir Ärzte Schicksalsschläge hautnah mit und so kann uns kaum mehr eine Katastrophe schocken. Und doch...

mehr

Nahrungsallergie: Werden Sie zum Detektiv!

Bei der Diagnostik von Nahrungsmittelallergenen ist häufig detektivisches Gespür gefragt. Wie geht man am besten vor, um potenzielle Auslöser...

mehr

COPD legt sogar das Gehirn lahm

Eine schwere chronisch obstruktive Bronchitis stört bei älteren Menschen offenbar auch die Hirnleistung. Betroffene schneiden in kognitiven Tests...

mehr

Quälender Juckreiz wird von vielen still ertragen

Pruritus ist sehr häufig, aber man muss Patienten gezielt fragen, ob es sie juckt. Denn die Hälfte der Betroffenen spricht das Thema beim Arzt nicht...

mehr

Neue Tablette: extra stark gegen Hochdruck, gut für die Compliance

In Europa wurde eine neue, besonders wirksame Option zur Hypertonie-Behandlung zugelassen: eine fixe Dreier-Kombination aus Amlodipin, Valsartan und...

mehr

PDE-5-Hemmer hilft bei Bedarf und auf Dauer

Den meisten Patienten mit erektiler Dysfunktion (ED) kann mit oralen Phosphodiesterase-5-Hemmern wie Tadalafil gut geholfen werden. Diese Substanz hat...

mehr

„Zuckerologie“ ist heute überholt

Die Blutglukose zu senken ist zwar wichtig bei Typ-2-Diabetes, aber das allein genügt nicht. Die Patienten sollen abspecken, das LDL-Cholesterin muss...

mehr