Archiv Medizin und Forschung

Therapie mit Propranolol lässt Hämangiome schwinden

Vor einem Jahr sorgte eine Publikation für Aufsehen: Infantile Hämangiome lassen sich mit Propranolol behandeln, hieß es im New England Journal of...

mehr

Late Talking wächst sich oft nicht aus

Forschen Sie genau nach, wenn Sie bei der U7 eine verzögerte Sprachentwicklung erkennen. Bei jedem dritten Kind steckt mehr dahinter.

mehr

Mindestens 50 000 Jugendliche haben eine Fettleber

Adipositas und Fettleber werden auch bei Kindern und Jugendlichen immer häufiger. Um die Prognose für die Betroffenen zu verbessern hilft nur...

mehr

A-Streptokokken als Killer unterschätzt

Invasive Infektionen durch A-Streptokokken werden bei weitem unterschätzt. Sie sind nicht nur häufiger als z.B. Meningokokkeninfektionen, sondern auch...

mehr

Antibiotika gegen Angina tonsillaris bald obsolet?

Die antibiotische Therapie der Tonsillopharyngitis ist nicht nur häufig unnötig, sondern treibt auch die Resistenzentwicklung kräftig an. In einigen...

mehr

Patienten per Flyer über ihren Husten aufklären

Theoretisch weiß jeder, dass Antibiotika nur restriktiv verordnet werden sollen. Im Praxisalltag ist das „Knausern“ angesichts leidender Kinder und...

mehr

Reflux-Therapien unter der Lupe

Wie behandelt man den gastroösophagealen Reflux am besten? Welche „Lagerung“ empfiehlt sich für Säuglinge und welche Medikamente sind geeignet? ...

mehr