Archiv Medizin und Forschung

Fernsehen macht Kleinkinder aggressiv

Gestresste Mutter, quengelndes Kind – da scheint manchmal der Fernseher die beste Lösung, endlich Ruhe ins Spiel zu bringen. Doch Vorsicht: Langes...

mehr

Hausärzte sollten bei Schlafstörungen aufmerksamer sein

Knapp jeder zehnte Erwerbstätige hierzulande hat gravierende Schlafprobleme.

mehr

Nach jeder Thrombose sechs Monate Kniestrümpfe!

Eine Thrombose jagt die andere, der venöse Abfluss klappt immer schlechter, bis die Beine offen blei-ben ... Doch das postthrombotische Syndrom ist...

mehr

Neue Pille für die weibliche Lust

Nachdem die Medizin Männern aus ihrer sexuellen Notlage geholfen hat, sind jetzt die Frauen dran. Hier ist das Problem eher die fehlende Libido. Mit...

mehr

Hantaviren sind dieses Jahr besonders aktiv

Üblicherweise gibt es im Herbst und Winter kaum Infektionen mit dem Hantavirus. Doch in den ersten Wochen dieses Jahres wurden ungewöhnlich viele...

mehr

Schwindel: Wer muss sofort in die Klinik?

Schwindel ist das „Chamäleon“ der Neurologie! Von lästiger Alltagsbeschwerde betagter Patienten bis zum lebensbedrohlichen Zustand reicht das...

mehr

RLV-Zuschläge für Kooperationen rechtmäßig!

Die Förderung von Gemeinschaftspraxen (GP) durch EBM- und RLV-Zuschläge ist zulässig, so das BSG.

mehr