Archiv Medizin und Forschung

Patientenrechtegesetz: unnötiger Kropf?

Das SPD-Regierungsprogramm sieht vor, die Rechte der Patienten in einem speziellen Gesetz zu bündeln und zu stärken. Die Patientenbeauftragte der...

mehr

Traubenkraut treibt Tränen in bayerische Augen

Die Traubenkrautallergie ist von einem amerikanischen zu einem handfesten europäischen Problem geworden. Neue bayerische Daten belegen schwarz auf...

mehr

Metallarbeiter-Hände danken

Mit brennenden, juckenden, rissigen Händen bräuchten Beschäftigte der metallbearbeitenden Industrie sich nicht zu plagen. Sie müssten nur den...

mehr

Beim Phäochromozytom droht Lungenödem!

Die katechol-aminproduzierenden Tumoren machen oft nur unspezifische Beschwerden. Aber sie können lebensbedrohliche Blutdruckkrisen auslösen und...

mehr

Kaufleute drängen Ärzte langsam zurück

Die KBV-Spitze betrachtet die Entwicklung bei den MVZ offenbar mit gemischten Gefühlen. Einerseits billigt sie ihnen eine wichtige Stellung in der...

mehr

Pro Generika kritisiert AOK-Bonus für Apotheker

Die AOK-Rabattverträge bescheren jeder der rund 3000 bayerischen Apotheken einen „Geldsegen von 2100 Euro", moniert der Branchenverband Pro Generika.

mehr

Samenspender müssen Unterhalt zahlen

Eine kleine Spende für alleinstehende und lesbische Frauen – viele Männer, die ihren Samen anonym hergeben, sehen das nicht so eng. Doch wissen sie,...

mehr