Archiv Medizin und Forschung

MS-Therapie mit Antimykotikum?

Mark-Stammzellen sind bei MS-Patienten vorhanden, proliferieren jedoch nicht richtig. Forscher konnten jetzt mit Miconazol MS-Mäuse heilen - ein...

mehr

Anorektalen Pruritus behandeln

Irritativ-toxisch, kontaktallergisch oder atopisch – es gilt einige potenzielle Ursachen abzuklären, wenn‘s am After juckt und brennt. Was hilft gegen...

mehr

Zucker im Softdrink mindert körperliche Stressreaktion

Zucker macht glücklich, zumindest aber reduziert er die Reaktion des Gehirns auf Stress. Der Konsum von Süßstoff dagegen bleibt ohne Wirkung.

mehr

Häufig Innenohrschäden bei Arthritis

Bei Patienten mit Psoriasis-Arthritis sollten Sie auch auf das Gehör achten. Eine spanische Studie ermittelte vermehrt Innenohrschäden einschließlich...

mehr

Mit Olivenöl gegen Zucker und Herzbeschwerden

Mit erhöhtem Konsum von Olivenöl lässt sich die Entwicklung eines Diabetes mellitus verhüten. Auch Vorhofflimmern und Niereninsuffizienz scheinen...

mehr
Diabetologie

Multisystematrophie als Parkinson maskiert

Die Multisystem­atrophie präsentiert sich mit einem bunten Bild von klinischen Auffälligkeiten. Wie Sie die Symptome richtig zuordnen, erläutert eine...

mehr
Neurologie

Bei Gelenkschmerzen und Dauerdurchfall an M. Whipple denken

Bei einem Patienten mit Gelenkschmerzen, Gewichtsabnahme und Dauerdurchfall kommt ein Morbus Whipple in Betracht. Die Erkrankung gilt als sehr selten.

mehr
Infektiologie