Archiv Medizin und Forschung

Stress stört beim Lernen

Stress behindert zielgerichtetes Lernen. Stattdessen werden – ohne jeden Sinn – gewohnte Verhaltensweisen abgespult, wie Bochumer Forscher jetzt in...

mehr

Rabattverträge und Beipackzettel bringen Patienten in Lebensgefahr!

Hauptursachen für schlechte Compliance sind eine Verunsicherung durch den Beipackzettel und häufig wechselndes Aussehen wirkstoffgleicher Präparate,...

mehr

AOK: HzV läuft nicht im KV-Zwangskorsett

Die beiden Vorstandschefs der AOK Baden-Württemberg sind Fans der mit Medi und dem Hausärzteverband landesweit organisierten hausarztzentrierten...

mehr

Für Kinder weiter „auf Chipkarte“ verordnen?

Dr. Gudrun Focke,

Allgemeinärztin,

Münster:

Ich habe zum Thema „neue Arzneimittelrichtlinie“ gelesen, dass die Analgetika-Verordnung von...

mehr

Adjuvante Chemo schon bei Mikrometastasen

Auch Brustkrebspatientinnen mit Mikrometastasen oder isolierten Tumorzellen in den regionalen Lymphknoten sollten eine Chemotherapie erhalten. Diese...

mehr

Stufentherapie auf den Kopf stellen?

Früh aggressiv behandeln, lautet das Motto in der Rheumatherapie. Beim M. Crohn dagegen gibt’s TNF-Blocker erst an der Spitze der Stufenleiter. Zu...

mehr

2 x nüchtern messen, so entwischt kein Diabetes

Zweimal messen reicht, dann steht die Diagnose. Doch welche Zuckerwerte muss der Patient aufweisen, damit ihm ein Diabetes attestiert wird? Und wann...

mehr