Archiv Medizin und Forschung

Arznei nach Niere dosieren!

Mit zunehmendem Alter häufen sich naturgemäß die verordneten Arzneimittel. Wie es ausieht, findet dabei aber die nachlassende Nierenfunktion betagter...

mehr

Tumormarker: Mehr Verwirrung als Nutzen?

Ein markergestütztes Krebs-Screening kann man im Großen und Ganzen vergessen. Eine der wenigen Ausnahmen bildet das prostataspezifische Antigen (PSA)....

mehr

Gesunde Dicke speichern Fett unter der Haut

Adipositas zählt bekanntermaßen zu den fünf größten Gesundheitsrisiken in Deutschland. Dennoch beschäftigt Experten immer wieder die Frage: Warum wird...

mehr

Crohn-Patienten mit Kleber, Plugs und Sauerstoff helfen?

Analfisteln bei M. Crohn durch hyperbaren Sauerstoff zuheilen lassen, mit Fibrinkleber abdichten oder mit einem Kollagenplug verstopfen ... Das hört...

mehr

Beim Augennotfall zählt jede Minute

Notfälle in der Augenheilkunde sind zwar meist nicht lebensbedrohlich – häufig ist aber das Augenlicht gefährdet. Plötzlicher Visusverlust oder...

mehr

Prostata mit Statinen schützen!

Statine scheinen das Prostatakarzinomrisiko zu senken. Dabei könnte die Entzündung im Tumor der entscheidende Faktor sein, den diese Medikamente...

mehr

Anti-Tumor-Kost schenkt Lebenszeit

Statt zu predigen, sollten Ärzte ihren Patienten lieber Appetit machen: Mediterrane Kost zu erklären ist kinderleicht. Wenn dann noch aufgezeigt wird,...

mehr