Archiv Medizin und Forschung

Durchfallstopp aus der Speisekammer

In der Therapie der akuten Diarrhö gilt es vor allem, die Wasser- und Elektrolytverluste auszugleichen. Der Griff in die Speisekammer kann dabei...

mehr

Vorhofflimmern: Wer braucht besonderen Insult-Schutz?

Wie man Patienten mit Vorhofflimmern am besten vor dem Schlaganfall bewahrt, muss individuell entschieden werden. Bei jüngeren „Lone-Flimmerern“ kann...

mehr

Beschneidung als Schutz vor Immunschwäche und Herpes?

Es gibt kein anderes Fitzelchen Haut, über das so viel gestritten wird wie die männliche Vorhaut. Begünstigt sie wirklich Infektionen und lebt Mann...

mehr

Höchstens dreimal Antibiotika geben!

Bei der Borreliose wird jede manifeste Erkrankung behandelt – aber auch nur diese. Und wenn die Beschwerden nach der Antibiotikagabe nicht sofort...

mehr

Pilz-Shampoo verjagt selbst hartnäckige Kopfschuppen

Das muss nicht sein. Für die Therapie stehen heute Shampoos zur Verfügung, die zugleich die Schuppenbildung hemmen und die Haare ­pflegen.

mehr

Neun Fragen klären Suizid-Gefahr

Ist der depressive Patient suizidal? Experten fordern, ihn klipp und klar danach zu fragen. Doch wie kann das auf eine angemessene Weise gelingen?

mehr

Kein Zulassungsentzug für zwölf Ärzte nach Kritik an HzV-Verzögerung

Der Widerstand von zwölf Hausärzten aus Erlangen hat sich gelohnt. Die Siemens-BKK hatte den Entzug ihrer Zulassung beantragt, weil die Ärzte den...

mehr