Archiv Medizin und Forschung

Wieviel Diagnostik ist bei Hypertonie sinnvoll?

Die Diagnose „Hypertonie“ erfordert grundsätzlich eine Reihe weiterer Untersuchungen zur Abschätzung von Risiko und Folgeschäden. Aber muss wirklich...

mehr

Renitenter Hochdruck: Woran liegt‘s?

Seit Jahren wird der Hypertonus der 49-Jährigen medikamentös behandelt. Inzwischen hat sie acht verschiedene Substanzen, und dennoch bleibt der Druck...

mehr

Erwachsene impfen legt dem Keuchhusten das Handwerk

Für Erwachsene langwierig und unangenehm, für Säuglinge lebensgefährlich: Pertussis ist in Deutschland immer noch eine verbreitete...

mehr

Kniffeliger Fall: Wenn die Koronarien beim Marathonlauf streiken

Um einen Marathonlauf zu schaffen, braucht man ein gesundes Herz. Oder doch nicht? Eine Fallpräsentation auf dem Internistenkongress setzte dieser –...

mehr

Das Hypermobilitätssyndrom erkennen

Wie oft haben Sie schon mal ein Hypermobilitätssyndrom diagnostiziert? Schauen Sie bei Ihrem Patienten mit Rückenschmerzen und geschwollenen Gelenken...

mehr

COPD drastisch unterdiagnostiziert

Rauchen Sie oder haben Sie geraucht? Leiden Sie unter Husten oder Atemnot? Beide Fragen mit „Ja“ beantwortet? Dann ab zum Pulmonologen!

mehr

Telemedizin senkt den Blutdruck

Die Blutdruckmessung in der Praxis führt diagnostisch häufig in die Irre. Ein Viertel der Werte werden falsch eingeschätzt. Mit telemedizinischer...

mehr