Archiv Medizin und Forschung

Hämatomneigung? Hämophilie betrifft auch Mädchen!

Natürlich sind Hämatome im Kindesalter, z.B. nach einem Sturz, häufig. Bleiben sie jedoch lange bestehen, verstärken sie sich sogar im Lauf der Zeit...

mehr

Achtung, knifflige Impffragen!

Anhand von Kasuistiken das richtige Vorgehen beim Impfen diskutieren – auf der 105. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und...

mehr

Warum das Kleinhirn auch für die Kognition wichtig ist

Was haben Kleinhirn und kognitive Fähigkeiten miteinander zu tun? Offenbar mehr, als gemeinhin angenommen wird. Forschungsergebnisse der letzten Jahre...

mehr

Computerspiel, Disco, Führerschein - Was ist bei Epilepsie erlaubt?

Sie wollen nicht in Watte gepackt werden und sie brauchen es auch nicht: Junge Patienten mit Epilepsie dürfen ein (fast) normales Leben führen,...

mehr

Warnzeichen des Kindesmissbrauchs

„Unser Baby ist vom Wickeltisch gefallen.“ Oder: „Die Kleine ist so schusselig und fällt ständig hin“ – das sind typische Behauptungen, wenn Eltern...

mehr

Zystische Fibrose - Gehör in Gefahr

Das Gehör von Mukoviszidosepatienten ist bedroht, wenn sie häufiger Aminoglykoside oder Makrolide brauchen.

mehr

Perniziosa der Mutter attackierte Babys Gehirn

Ein Vitamin-B12-Mangel kann bei Säuglingen dramatische Folgen haben. So entwickelte ein sieben Monate altes, voll gestilltes Mädchen eine akute...

mehr