Archiv Medizin und Forschung

Was knackt den Rheumaschmerz?

Unsere Berichterstattung vom diesjährigen Kongress Rheuma Update gibt Ihnen wichtige Tipps zur Behandlung Ihrer Rheumapatienten an die Hand.

mehr

„Dagobert Duck statt Albert Schweitzer“

Der Schuss von Bayerns KV-Chef Dr. Axel Munte vor den Bug der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist nach hinten losgegangen. Jetzt muss der Internist...

mehr

Frauen werden von Ärztinnen besser behandelt

Wie intensiv eine chronische Herzschwäche (Herzinsuffizienz, HI) behandelt wird, ist vom Geschlecht des Patienten, aber auch von jenem des Behandlers...

mehr

Deutsche Studie: Omega-3-Fettsäuren nach Herzinfarkt ohne Wirkung

Die Behandlung mit Omega-3-Fettsäuren nach einem Herzinfarkt bringt keinen messbaren Nutzen.

mehr

Herz-Spezialisten alarmiert: Nur jeder zweite mit Cholesterinsenkern Behandelte erreicht LDL-Zielwerte

Nahezu die Hälfte aller Patienten, die mit einem Cholesterinsenker (Statin) behandelt werden, erreichen die medizinisch empfohlenen Zielwerte für das...

mehr

Bestimmung mittels Elektronenstrahl-Tomografie verbessert Vorhersage des Herz-Risikos

Die Bestimmung der Herzkranzgefäß-Verkalkung bei sonst gesunden Personen mittels ultraschneller CT-Untersuchung (Elektronenstrahl-Tomografie)...

mehr

Verordnen ohne Regressrisiko?

Dr. Gudrun Focke,

Allgemeinärztin in Münster:

Wenn eine Kasse auf die Genehmigung nach den Heilmittelrichtlinien verzichtet, ist dann eine...

mehr