Archiv Medizin und Forschung

Gärungsprozess macht Rotwein Herz-gesünder

Maßgeblichen Einfluss auf die Blutgefäß- und Herz-schützende Wirkung von Rotwein dürfte die Maischgärung haben. Für die positiven Effekte...

mehr

Herzkranke Schnarcher leben gefährlich

Schlafbezogene Atemregulationsstörungen (SAS) können chronische Entzündungen auslösen, und ein Risikofaktor für die Verschlimmerung einer Koronaren...

mehr

Wegen Kopfläusen in der Psychiatrie

Die dritte Verrückte heute Nacht, dachte der erschöpfte Notdienst-Doktor des Schweizer Spitals. Zum Glück war der Psychiater gerade in greifbarer...

mehr

Mit welcher Diät an die Pfunde? Das ist völlig egal!

Was gegessen wird, ist nicht maßgeblich bei einer Diät, sondern allein die Kalorienreduktion. Und nach einem Jahr wächst der Bauch wieder – auch wenn...

mehr

Spielsucht am PC: GKV-taugliche Diagnosen verhüllen das Ausmaß

In Deutschland sind allein unter den 15-Jährigen circa 13 000 Jungen und 1300 Mädchen abhängig vom PC. Die Computerspielsucht ist jedoch nicht...

mehr

Wie rechnet eine GP plausibel ab?

Dr. Hubertus Steinkuhl,

Allgemeinmediziner in Menden:

 

Wer soll in einer Gemeinschafts­praxis die Wiederholungsrezepte unterschreiben? Wird bei...

mehr

Kampf gegen Smog schenkt Lebenszeit!

Der Kampf gegen die Feinstaubbelastung trägt Früchte. Durch entsprechende Umweltmaßnahmen ließ sich die Lebenserwartung von Stadtbewohnern in den USA...

mehr